Wi-Care - Stilvoll angepasste Kleidung

Mode für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Seit über 15 Jahren widmet sich Wilma Verhoeks, die Gründerin und Chefin von Wi-Care, dem Entwurf und der Produktion von Mode für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. "Menschen mit besonderen Bedürfnissen" ist hier ganz bewusst gewählt, denn es geht bei Wi-Care nicht ausschließlich um Menschen mit Behinderung oder im Rollstuhl. Es geht um besondere Bedürfnisse. Diese kommen im Alter, während der Schwangerschaft oder temporäre durch veränderte Lebensumstände. Mit viel Feingefühl beobachtet Wilma dabei die Umgebung und Lebenssituationen ihrer Kunden, um passende Lösungen und Produkte zu entwickeln: Moderne, gut sitzende Kleidung, in der man sich wohl, schick und einfach besser fühlt.

Mit Wi-Care wollen und können wir etwas für Menschen tun, die manchmal aufgrund von scheinbar "unbedeutenden" Kleidungsstücken isoliert werden. In der Realität ist Kleidung jedoch extrem wichtig, besonders für Menschen mit speziellen Bedürfnissen. Kleidung die auf diese speziellen Bedürfnisse eingeht bedeutet für unsere Kunden Eigenständigkeit, Privatsphäre und Selbstwertgefühl!

Praktische Lösungen - für die Pflege und das Pflegepersonal

Wi-Care ermöglicht aber mehr als nur modische Kleidung. Im Sortiment findet man Alltagshelfer und praktische Lösungen für die Pflege die dazu beitragen die körperliche Belastung des Pflegepersonals zu reduzieren. Die Bedürfnisse und/oder Einschränkung unserer Klienten, aber auch die körperliche Belastung für die Pflegenden sind wichtige Aspekte in der Konstruktion und Sicherheit der Produkte. Jede Situation ist anders und erfordert eine spezifische, praktische Lösung.

Bestseller

Loading...

Unsere Sitzschalenjacken

Loading...
Loading...