FREE SHIPPING TO EU COUNTRIES!

Wi-Care


Mode für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Wohlfühlen, pflegen, sorgen, schützen, unterstützen, helfen, bewegen, verschönern.

All diese Attribute treffen auf Bekleidung von Wi-Care zu.

Zugleich schenkt Mode von Wi Care Freiheit, Souveränität, Würde, Geborgenheit, Schönheit, Modernität, Integration, Inklusion, Wärme, Selbstständigkeit, Identität, Üb, Zeit und Arbeitserleichterung.

Diese Menschen lieben Wi-Care Werdenden Mütter, Mütter mit Kleinkindern, gestresste Geschäftsfrauen, Autofahrerinnen, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Körperbehinderung, Menschen mit Demenz, Menschen mit geistiger Behinderung, Pflegende Angehörige, Pflegepersonal, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

Wilma Verhoeks – das Gesicht hinter Wi-Care  

17 Jahre ist es nun her, dass Wilma Verhoeks, die Chefin von Wi-Care im holländischen Geldermalsen, in der Nähe von Utrecht den Weg in die Selbstständigkeit gewagt hat und wie man sieht, gibt ihr der Erfolg Recht. Wie so oft war es der Zufall, der sie auf die entscheidende Idee für eine Erfolgsstory brachte. Wilma unterrichtete vorher viele Jahre an einer Designschule Modedesign. Ihre Freundin Anni wiederum arbeitete in einem Pflegeheim und  klagte bei gemeinsamen Unternehmungen ihr Leid, wie schwer es sei, die Senioren und Menschen mit Behinderung an- und auszuziehen und zu pflegen. So entstand in vielen Gesprächen das  erste Produkt von Wi-Care, eine Hose für eine Querschnittsgelähmte Dame. Die 55 Jährige war beim Kirschenpflücken vom Baum gefallen und seither gelähmt. Die neue Hose brachte ihr ein Stück Lebensqualität zurück, weil sie modisch und gleichzeitig funktionell war.

Seither hat Wilma viele Pflegeheime, Krankenhäuser und Rehazentren in Holland besucht und Mode nach Maß aber auch Konfektionsware für Menschen mit besonderen Bedürfnissen entwickelt. Legendär sind seither die berühmten Wi-Care Capes, die für Rollstuhlfahrer aber auch modisch interessierte Businessladys, Schwangere Frauen und junge Mütter Bewegungsfreiheit geben. Auch die reißfesten Anzüge für Menschen mit Demenz oder die Sitzschalenjacken sind sehr beliebt.

Seit 2015 ist Wi-Care auch in Deutschland erhältlich und erfreut sich von der ersten Sekunde an größter Beliebtheit. Das besondere an Wi-Care ist die Mischung aus höchster Qualität des verarbeiteten Materials, die Funktionalität und vor allem das modische Design. Das gibt den Menschen, die Mode von Wi-Care Fashion Line tragen das gute Gefühl von Chic und gutem Aussehen.  „Mein Sohn trägt La Coste, ich trage Wi-Care.“ Mit diesem Zitat einer Kundin, die seit ein paar Jahren im Rollstuhl sitzt wird das Lebensgefühl spürbar mit Handicap ein Mensch zu sein. Auch hier gilt: Kleider machen Leute! Wi-Care Produkte der Linie easy help unterstützen die Arbeit von pflegenden Angehörigen bei gleichzeitigem Tragecomfort für die zu Pflegenden.

Danke, Wilma, dass du Wi-Care nun auch nach Deutschland bringst.